66 Tage unter Wasser
Die geheimnisumwobene U-Boot-Fernfahrt nach Argentinien
aus "Die Deutsche Wehrmacht im II. Weltkrieg" - Tatsachen-Berichte-Dokumente
 



Inhalt:
Es war das deutsche U-Boot U 977, das im Frühjahr 1945 nach Kriegsende diese einmalige Leistung vollbrachte und gleichzeitig die erste und bis dahin einzige Fernfahrt dieser Art durchführte.
Eine Aktion, um die sich auch heute noch Legenden ranken. Denn immerhin wurde dem Kommandanten Heinz Schaeffer damals unterstellt, Hitler, den einstigen Führer des 3. Reiches, von Norwegen nach Argentinien gebracht zu haben.
Seine Schilderung der wirklichen Ereignisse bildet den Inhalt des vorliegenden Buches.
Kommandanten.

Quelle & ©: Verlagsunion Erich Pabel-Arthur Moewig KG
letzte Änderung: 06.01.2018
   
Autor:
Erscheinungsjahr:
Verlag:
ISBN:

Seiten:
Abmessungen:
Gewicht:
Einband:
damaliger Preis:
H. Schaeffer
1994
VerlagsunionErich Pabel-Arthur Moewig KG, Rastatt
3-8118-6079-8 (10er-Kassette)
125
18 x 11,4 x 0,9 cm
93 g
illustrierter Pappeinband
12,80 DM
   


  © 2010-2018  Navy-History.com by Timo Inwich
Website Statistiken