Deutscher See-Kalender

Herausgegeben vom Deutschen See-Verein e.V., Berlin

1925

Verlag:

Seiten:

Abmessungen:

Gewicht:

Einband:

Deutsche Schiffahrt, Velags- und Druckerei-Aktiengesellschaft, Berlin

253 (+19 Seiten Werbung)

20,4 x 14,7 x 1,8 cm

373 g

Halbleinen

Inhalt:

  • 1925. Gedicht, von Franz Lüdtke
  • Das Jahr 1925
  • Kalendarium
  • Geleitwort des Großadmiral von Koester
  • Wozu brauchen wir Seeschiffahrt und Kolonien? Von Staatssekretär a.D. von Lindequist, Präsident des Deutschen See-Vereins
  • Die Marinepolitik der Großmächte seit 1918. Von Kapitän zur See a.D. von Waldeyer-Hartz. Hierzu 4 Vollbilder
  • Die Elektrizität in der Schiffahrt. Von Ingenieur Dr. R. Roestel, Berlin. Mit 4 Abbildungen
  • Der deutsche Segelsport. Von H. Meville. Mit 2 Abbildungen
  • Zur Geschichte des Kompasses. Von P. Martell
  • Wege und Ziele der Seemannsmission. Von Seemannspastor W. Thun
  • Schulschiffswesen in der deutschen Handelsmarine. Von Kapitän G. Büchmann
  • Die führenden deutschen Reedereien
  • Vom Deutschen See-Verein. Von Vize-Admiral a.D. Dr. h.c. von Mantey
  • Unsere Gefallenen. Gedicht, von Gerhard Fuchs
  • Die deutschen Marine-Vereine
  • Die Kokarde. Gedicht, von Franz Lüdtke
  • Erfinderschicksal. Von Max Karl Böttcher
  • Eine Seeräubergeschichte aus der Hansezeit. Von K. W. Mit 4 Abbildungen
  • In der Buka-Staraße. Von Kapitän zur See a.D. Paul Ebert
  • Orkan. Aus Briefen, von Ernst Alexander Römer. Mit 9 Abbildungen
  • Nebel. Skizze von Kapitän G. Büchmann. Mit 2 Abbildungen
  • Die Todesblume. Erzählung aus Neu-Guinea. Von Dr. P. Schnee
  • Glück im Spiel. Novelle von J. Kamsauer. Mit 6 Abbildungen
  • Auf hoher See. Ein Weihnachtserlebnis aus dem Kriege, von Franz Lüdtke
  • Ambra. Von H. von Waldeyer-Hartz. Mit 6 Abbildungen
  • Sommererinnerungen. Von Hans Beyersdorff
  • Eine Robbenjagd. Von Karl Emil Schönfeld
  • Morgen da gehts in die wogende See. Skizze von B.
  • Man über Bord. Von Curt Rühns
  • Es war einmal. Von Paul Straerck. Mit 6 Abbildungen
  • Der Haifischreiter. Humoreske, von Carl Ludwig Panknin
  • Heitere Ecke
  • Rätsel-Ecke
  • Statisches und Wissenswertes für's tägliche Leben
    • Die Welthandelsflotte - Der deutsche Außenhandel - Postgebühren - Eisenbahn-Fahrpreise - Gepäckberechnung - Maße und Gewichte, Schiffsvermessung - Hoch- und Niedrigwasser-Zeiten - Mittlere Entfernung auf Dampferwegen
  • Die Laufbahnen in Reichs- und Handelsmarine
  • Rätsel-Lösungen

 

Verzeichnis der Vollbilder

 

  1. In der Dünung der aeqatorialen Kalmen
  2. Englisches Flugzeugmutterschiff "Eagle"
  3. Englischer Panzerkreuzer "Hood" und Flugzeugmutterschiff "Hermes"
  4. Neues englisches U-Boot
  5. Vereinigte Staaten-Kreuzer "Milwaukee"
  6. Die Riesenwellen des antarktischen Meeres
  7. Schiff zwischen mächtigen Wellenbergen
  8. Im Orkan auf Scilly
  9. Fideler Kerl

1926

Verlag:

Seiten:

Abmessungen:

Gewicht:

Einband:

Deutsche Schiffahrt, Velags- und Druckerei-Aktiengesellschaft, Berlin

254 (+34 Seiten Werbung)

20,3 x 14,4 x 1,9 cm

374 g

Halbleinen

Inhalt:

  • 1926. Gedicht, von Franz Lüdtke
  • Das Jahr 1926
  • Kalendarium
  • Geleitwort. Von Admiral Scheer
  • Aus der Frühgeschichte deutscher Seeschiffahrt bis zum Beginn der Hansezeit. Von Professor Dr. R. Hennig
  • Zur zehnjährigen Wiederkehr der Schlacht vor dem Skagerrak. Von Vizeadmiral a.D. Dr. v. Mantey
  • Der Untergang S.M.S. "Friedrich Carl". Von Kapitänleutnant Schirlitz
  • Die Entwicklung und wirtschaftliche Bedeutung der Freihäfen. Von Dr. Ernst Rosehr
  • Das Flettner-Rotorschiff
  • Etwas von der technischen Navigation. Von Kapitän Johannes Müller
  • Das deutsche Flaggenlied. Von Chr. Voigt
  • Eine Segelfahrt nach Chile vor 60 Jahren
  • Der Schiffbruch der englischen Fregatte "Proserpine"
  • Vom fliegenden Holländer. Von Chr. Voigt
  • Galatafel bei Abb ul Hamid. Von Kapitän zur See a.D. Paul Ebert
  • Bilder aus der Südsee. Von Dr. E. Schultz-Ewerth, Gouverneur von Samoa z.D.
  • Vom Duk-Duk, von Masken und von Tänzen. Von Heinrich Langmaack
  • Helgoland. Von Willy Norbert
  • Seltsames von den Meeresfischen. Von Dietrich Oldehus
  • Der deutsche Segelsport. Von Kapitän Erich Horn
  • Unsere Toten. Gedicht von Franz Lüdtke
  • Kap Horn. Gedicht von Heinrich Winter
  • Vom Motorbootsport
  • Auf Heringsfang in der Nordsee. Von Hans Brettner
  • Torpedoboote klar zum Manöver
  • Schnellsegler
  • Ohne Wehr kein' Ehr'. Gedicht von Paul Staerck
  • Und hat sich sträflichen Leitsinns schuldig gemacht. Von Gottfried Speckmann
  • Kismet. Erzählung von W. Voß
  • Freunde in der Not. Von Gottfried Speckmann
  • Lang, lang ist's her. Von Otto Martin
  • Ferdinand Mahers Junfernrenner. Seglerische Humoreske von H. Meville
  • Drückeberger. Von Paul Staerck
  • Seefahrt deiht noht. Gedicht von Max Peters
  • Heitere Ecke
  • Rätselecke
  • Verzeichnis der Verbände des Deutschen See-Vereins
  • Der Bund der Deutschen Marine-Vereine
  • Der Bund der Deckoffiziere E. B.
  • Schiffsliste der Reichsmarine
  • Liste der größten Schiffe der Deutschen Handelsflotte
  • Tafel der Hochwasser- und Niedrigwasser-Zeiten
  • Rätsellösungen

 

Verzeichnis der Vollbilder

 

  1. Die Schlachtkreuzer in der Skagerrak-Schlacht (Titelbild)
  2. Die "Buckau" passiert Helgoland
  3. Kap Horn
  4. Alter Seemann
  5. Viermastbrack unter vollen Segeln

1927

Verlag:

Seiten:

Abmessungen:

Gewicht:

Einband:

Deutsche Schiffahrt, Velags- und Druckerei-Aktiengesellschaft, Berlin

238 (+26 Seiten Werbung)

20,2 x 14,4 x 2,1 cm

388 g

Halbleinen

Inhalt:

  • 1927. Gedicht, von Franz Lüdtke
  • Das Jahr 1927
  • Kalendarium
  • Geleitwort. Von Admiral von Schroeder
  • Der Kampf um den Stillen Ozean. Von Kapitän zur See a.D. Paul Ebert
  • Der 11. November 1914. Von J. Frenck, Lt. d. M. a.D.
  • Seeversicherung und Schiffseinteilung. Von Kapitän C. Herbert
  • Die deutsche Fischindustrie. Von Hans Gatow, Lübeck
  • Allerlei Schiffsgebräuche
  • Von deutscher Sportsegelei
  • Cormoran-Fischfang in Japan. Von K. Wulf
  • Moderne Schiffsmaschinenanlagen. Von Dr.-Ing. Commentz
  • Das Signalwesen auf See. Von Bruno Walter
  • Besuch bei den deutschen Austern. Von Willy Norbert
  • Wie man sich bei einem Besuch an Bord zu verhalten hat
  • Die Artilleriezentrale. Von Kapitänleutnant Fritz Otto Busch
  • Der Schuß im Hafen. Von Willy Norbert
  • Der Unglücksvogel. Von Otto Martin
  • Unter Menschenfresser. Von Scholz-Madang
  • Kalaheira, das große Wasser. Von Jörn Raa-Beesenbeck
  • Unrecht Gut. Von W. Voß
  • Die Passagierdampferflotte der Welt
  • Die Ameisen. Von Scholz-Madang
  • Der Bürohengst. Von Paul Staerck
  • Tartarin. Von Curt Kühns
  • Alarm. Von Paul Staerck
  • Deutscher Glaube. Gedicht von Franz Lüdtke
  • An deutschen Heldengräbern auf Malta. Von Fritz Jacobs
  • Der Bestand der Welthandelsflotte 1919-1925
  • Der Meerkönig. Gedicht von R. Hennig
  • Jan Maat. Gedicht von P. Staerck
  • Heimkehr nach Flandern. Von Ernst Römer
  • Seemannslatein
  • Auf schwankenden Planken
  • Eine Wasserfahrt in der Braupfanne. Von Hans Runge
  • Vater und Sohn. Von P. Staerck
  • Wie man's macht, ist's falsch
  • Rätselecke
  • Verzeichnis der Landes- und Provinzverbände des Deutschen Seevereins
  • Der Bund Deutscher Marine-Vereine e.V.
  • Der Bund der Decksoffiziere
  • Die Schiffe der Reichsmarine
  • Stand des Weltschiffbaues
  • Die größten deutschen Reedereien
  • Die größten Schiffe der deutschen Handelsflotte
  • Postgebühren
  • Eisenbahnfahrpreise
  • Mittlere Entfernung auf Dampferwegen
  • Tafel der Hochwasser- und Niedrigwasser-Zeiten
  • Maße und Gewichte. Schiffsvermessung
  • Die Laufbahnen in Handels- und Reichsmarine

 

Verzeichnis der Vollbilder

 

  1. Der neue Kreuzer "Emden"
  2. Fregatte
  3. Alter Seemann
  4. Die vier Jahreszeiten

1928

Verlag:

Seiten:

Abmessungen:

Gewicht:

Einband:

Deutsche Schiffahrt, Velags- und Druckerei G.m.b.H., Berlin

208 (+14 Seiten Werbung)

20,2 x 14,4 x 1,9 cm

310 g

Halbleinen

Inhalt:

  • 1928. Gedicht, von Franz Lüdtke
  • Das Jahr 1928
  • Kalendarium
  • Geleitwort. Von Vizeadmiral a.D. von Mantey
  • Geopolitische Betrachtungen zum Völkerkampf um den Lebensraum. Von Kapitän zur See a.D. Paul Ebert
  • Wann kommst du, Bismarck? Gedicht von Franz Lüdtke
  • Schiffe und Schiffahrt in den Tagen der Hanse. Von Hans Gatow
  • Der Wiederaufbau der deutschen Handelsflotte - eine deutsche Großtat. Von Dr. Oskar Aust
  • Friedrich List. Deutschlands größter Volkswirt des 19. Jahrhunderts. Von A. J. Bechtold
  • Meereswunder und Meeresschrecken alter Zeit
  • Freit. Gedicht von Franz Lüdtke
  • Der deutsche Schiffbau vor und nach dem Kriege. Von M. Bühry
  • Das Ende der Segelschiffahrt. Von Heinrich Winter
  • Island-Fischerei
  • Das Blasen des Wals
  • Mit Lettow-Vorbeck in Portugiesisch-Ostafrika. Von Major a.D. Schnarke
  • Eine Seereise im Altertum
  • Ein Schifflein sah ich fahren. Von Chr. Voigt
  • Der Untergang des Kreuzers "Undine". Von Carl Herbert
  • Das Marinemuseum in Zeebrügge. Von Kapitän Georg Büchmann
  • Der Sonne Macht. Gedicht. Von Clara Ewald
  • Stätten der Trübsal. Von P. Staerck
  • Mit der Yacht durch den Kanal. Von Chr. Schiffmann
  • Yankeeschiffe. Von Aug. V. Eicke
  • Ein Vermessungstag in der Südsee
  • Aus alter Seefahrzeit. Von Kapt. J. D. Segebade
  • Der Sturm auf Düppel. Von v. M.
  • Fieberkrank in Indien. Von Hans Goetschmann
  • Ein schwarzer Tag. Von P. Staerck
  • Die Kriegskarnickel
  • Die Reichsmarine im Zeichen des Rundfunks. Von Eitel Kaper
  • Een Piep Tobak! Von P. Staerck
  • Verzeichnis der Landes- und Provinzverbände des Deutschen Seevereins
  • Rätsel-Ecke
  • Postgebühren
  • Die Schiffe der Reichsmarine
  • Größe und Geschwindigkeit deutscher Dampfer
  • Liste der deutschen Motorschiffe
  • Die Handelsflotten der Welt am 1. Januar 1927
  • Rätsel-Lösungen
  • Die Entwicklung der deutschen Handelsflotte in den letzten 30 Jahren

 

Verzeichnis der Vollbilder

 

  1. Stapellauf des Kreuzers "Königsberg"
  2. Rotorschiff "Barbara" auf See

1929

Verlag:

Seiten:

Abmessungen:

Gewicht:

Einband:

Deutsche Schiffahrt, Velags- und Druckerei G.m.b.H., Berlin

214 (+10 Seiten Werbung)

20,3 x 14,4 x 1,8 cm

348 g

Halbleinen

Inhalt:

  • 1929. Gedicht, von Franz Lüdtke
  • Kalendarium
  • Geleitwort. Von Vizeadmiral a.D. von Mantey
  • er Sturmball hängt. Von Kapitän zur See a.D. Paul Ebert
  • Der deutsche Außenhandel
  • Der Seekrieg der Neuzeit. Von Dr. Manfred Sell
  • Wie ein Schiff entsteht! Von Dipl.-Ing. Fritz Winkler
  • Die Handelsflotten der Welt
  • Vom "Brander"-Fahrzeug zur Seemine. Von W. Neumann
  • Der Kaiser-Wilhelm-Kanal. Von W. Neitzel
  • Gold, Gelb und Währungen. Von F. A. Bechthold
  • Das Seefahrtsbuch. Von Hugo Tolksdorff
  • Das neue Aquarium auf Helgoland. Von W. Norbert
  • Gorch Fock als Dichter und Soldat. Von Carl Weinbeck
  • Der weiße Tod. Von Chr. Voigt
  • Boote auf Strand. Von Ludwig Dinklage
  • Mittelmeerfahrten eines deutschen U-Bootes. Von W. Koitsch
  • Mein erstes Segelschiff. Von Kapitän H. Hiller
  • Aufruhr in Chile. Von Ernst Römer
  • Die größten Schiffe der einzelnen Handelsflotten
  • Der geflickte Schuh. Von Otto Martin
  • Max und ich. Von Hans Goetschmann
  • Tranige Weihnacht. Von Ludwig Dinklage
  • Kapitän Massenburgs Freispruch. Von Friedrich Pick
  • Fahrtgenossen. Von Fr. Pick
  • Zweimal kurz vor dem Tode. Von C. Herbert
  • Die Schanghaiten. Von F. P.
  • Aberglauben der Seefahrer. Von Aug. V. Eike
  • Ein deutsches Silvester-Bleigießen. Von Dr. R. Hennig
  • Heitere Ecke
  • Verzeichnis der Landes- und Provinzverbände des Deutschen See-Vereins
  • Die Schiffe der Reichsmarine
  • Postgebühren
  • Maße und Gewichte, Schiffsvermessung
  • Tafel der Hochwasser- und Niedrigwasser-Zeiten
  • Die Laufbahnen in Handels- und Reichsmarine

 

Verzeichnis der Vollbilder

 

  1. Vermessungsschiff "Meteor" im Südatlantischen Ozean
  2. Ein Ozeandampfer im Kaiser-Wilhelm-Kanal

© & Quelle: Deutschen See-Verein e.V., Berlin

letzte Bearbeitung: 10.09.2016