Deutschland




zur See

 

 

 

 

Unabhängige Wochenschrift

 

 

zur Förderung der deutschen Seegeltung und
der deutschen Flottenpolitik

Zeitschrift des Eingtr. Vereins "Marinedank", Berlin

Herausgeber: VizeAdmiral z. D. Hermann Kirchhoff

 

 

 

Hierbei handelt es sich um Einbanddecken. Diese konnten zusätzlich (0,50 Pfennig bis 1,75 Mark + Porto) beim Verlag geordert werden.
Damit konnte man die Zeitungen eines Jahrganges sicher aufbewahren.