Moderne Küsten-Uboote

Wehrwissenschaftliche Berichte herausgegeben vom Arbeitskreis für Wehrforschung

Band 2

Autor:

Erscheinungsjahr:

Verlag:

ISBN:

Seiten:

Werbung:

Abmessungen:

Gewicht:

Einband:

Lutz Nohse, Eberhard Rössler

1972

J.F. Lehmanns Verlag, München

3-469-00390-4

139

1 Seite Verlagswerbung

21 x 15 x 0,7 cm

190 g

Pappeinband

Inhalt:

  • Abkürzungen
  • Vorwort

Entwicklung des modernen Küsten-Ubootes bis 1945

  • Der deutsche Ubootkrieg bis 1943 und die Gründe seines Scheiterns
  • Das Ringen um das schnelle Uboot
  • Entwicklung des Uboottyps XXIII
  • Das Bauprogramm für den Typ XXIII und seine Ausführung
  • Beschreibung des UBoottyps XXIII
  • Schiffskörper
  • Einrichtungen
  • Tanks, Bunker und Zellen
  • Der Einsatz des Uboottyps XXIII
  • Deutsche Küsten-Ubootprojekte 1944/45
  • Typ XXV
  • Tümmler
  • Typ XXVIII
  • Typ XXXIII
  • Typ XXXIV
  • Der japanische Weg zum Elektro-Uboot

Moderne Küsten-Uboote nach 1945

  • Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland
  • Beschreibung der Klasse 201
  • Einleitung
  • Schiffskörper
  • Raumeinteilung
  • Beschreibung der einzelnen Räume
  • MAschinenraum
  • Zentrale
  • Bugraum
  • Hinteres Außenschiff
  • Vorderes Außenschiff
  • Aufbau
  • Maschinenanlage
  • Antriebsanlage
  • Hilfsmaschinenanlage
  • Schiffsführungs-, Nachrichten- und Ortungsmittel
  • Bewaffnung
  • Moderne europäische Küsten-Uboote und deren Vergleich mit den deutschen Nachkriegsentwicklungen
  • Allgemeine Betrachtungen
  • Dänemark
  • Schweden
  • Frankreich
  • Italien
  • Vergleich der beschriebenen ausländischen Konstruktionen mit den deutschen Nachkriegsentwicklungen
  • Literatur
  • Bildteil

Quelle: J.F. Lehmanns Verlag

letzte Bearbeitung: 01.01.2012