Zerstörer

Unter Deutscher Flagge 1934 bis 1945

2. Auflage von 1978

Autor:

Erscheinungsjahr:

Verlag:

ISBN:

Seiten:

Abmessungen:

Gewicht:

Wolfgang Harnack

1994

Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Herford

3-7822-0616-9

216

27,5 x 21,6 x 3 cm

923 g

Inhalt:

 

Entwicklung in der Kaiserlichen Marine, Schiffbau, Antriebsanlagen, Bewaffnung, Marine-Ortungs- und Nachrichtenanlagen, Zerstörernamen, taktische Zeichen, Kennung, Wappen und besondere Kennzeichen, die Zerstörertypen der Kriegsmarine, Stellenbesetzung im Bereich des Zerstörerkommandos, Des Aufbau der deutschen Zerstörerflotte und deren Einsätze, die deutsche Zerstörer im Zweiten Weltkrieg, Verbleib der Zerstörer nach der deutschen Kapitulation, Die Minenerfolge der deutschen Zerstörer von Oktober 1939 bis März 1940 an der Ostküste von England.

 

Quelle: Koehlers Verlagsgesellschaft