Kurzgefaßte illustrierte Geschichte des Schiffbaus

von den Anfängen bis zum Ausgang des 19. Jahrhunderts

1. Auflage 1971

Autoren:

Mitarbeiter:

Erscheinungsjahr:

Verlag:

ISBN:

Lizenz-Nr.:

Bestell-Nr.:

Seiten:

Anzahl Tafeln:

Anzahl Pläne/Risse:

Abmessungen:

Gewicht:

Einband:

damaliger Preis:

Ernest Henriot

Horst Wolf (Ausstattung)

1971

VEB Hinstorff Verlag, Rostock

-

391/240/29/71

-

136

74 Tafeln auf 45 Bildseiten

keine Pläne

24,5 x 17,2 x 1,4cm

471 g

Blauer Leineneinband mit illustriertem Schutzumschlag

26,- Mark

Inhalt:

 

Ernest Henriot berichtet in Wort und Bild über die Entwicklung des Schiffbaus und der Schiffahrt von den ersten bekannten Anfängen bis zum Ausgang des 19. Jahrhunderts. In einer konzentrierten Zusammen­fassung werden die markantesten Ereignisse dieser Entwicklung an Hand von Originaldarstellungen und Originalfunden dokumentiert.

Der Autor stellt die wichtigsten Schiffstypen der einzelnen Epochen vor, beschreibt Baumethoden, unter­sucht Konstruktionsdetails und gibt umfangreiche Literaturhinweise.

Das Buch vermittelt allen an der Ge­schichte des Schiffbaus interessierten Lesern einen guten Überblick über dieses Teilgebiet der Technik. Der Modellbauer erhält zudem wertvolle Anregungen für seine Arbeit.

  • Vorwort
  • Allgemeine Bemerkungen
  • Die Wasserfahrzeuge und ihr Bau bis zum Beginn des 1. Jahrhunders
  • Vom 1. Jahrhundert bis zu den Koggen
  • Vom 14. Jahrhundert bis zu den Fleuten und Pinassen
  • Vom 17. Jahrhundert bis zu den Anfängen der Dampfschiffahrt
  • Dampf als Antrieb - Eisen als Baumaterial
  • Klassifikation, Konstruktion und Theorie im 19. Jahrhundert
  • Die Segelschiffe des 19. Jahrhunderts
  • Literaturnachweis und Literaturhinweise
  • Bildtafeln

© & Quelle: Hinstorff Verlag

letzte Bearbeitung: 23.03.2013