Köhlers Flotten-Kalender 1974

Das deutsche Jahrbuch der Seefahrt

62. Jahrgang

Redaktion: Hans-Georg Prager (Korvettenkapitän d. R.)

Erscheinungsjahr:

Verlag:

ISBN:

Seiten:

Werbung:

Abmessungen:

Gewicht:

Einband:

Damaliger Preis:

1974

Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, Herford

3-7822-0078-0

240

viele Kleinanzeigen zwischen den Seiten

20,8 x 14,6 x 2,1 cm

336 g

Illustrierter Papp-Einband

??,- DM

Inhalt:

  • Hardy, Wieder im Hafen
  • Prager, Deutsche Schiffe - fremde Flagge
  • Wetzet, Um Kap Hoorn in kleinen Booten
  • Reinemuth, Auf den Rocks" von San Antonio
  • Prager, Quer durch die Südsee
  • Wagner, Erinnerungen an die CAP POLONIO
  • Hardy, Von Superschiffen und Containern
  • Schneider, Container-Riesen dringen stürmisch vor
  • Pommer, Blindflug zu Schiff
  • Nootbaar, Bei „Neptun“ ist der Wandel offensichtlich
  • Pannek, Empfehlung auf Ceylon
  • Brustat-Naval, Tanker auf der Werftprobefahrt
  • Gerdau, Sturm auf See
  • Mertins, Wetter-„Rekorde“ im Atlantik
  • Franz, Sindbads Söhne leben noch
  • Riedel, Flüssiggastanker - noch ungewohnt
  • Nootbaar, Der Germanische Lloyd
  • de Jong, Eisbrechende Großschiffe
  • Witthöft, MS MÜNCHEN
  • Hardy, Ich möchte einen alten Dampfer kaufen
  • Schwenke, Ein Wrack unter Naturschutz
  • Claviez, Die sieben Meere
  • Brennecke, Vasco da Gama
  • Elson, Nonnen an Bord
  • Mümken, Eine Frau funkt SOS         
  • Witthöft, Die Meterzweck-Crew
  • v. Handel-Mazetti, Flagge Rot-weiß-rot in der Arktis
  • Pantenburg, Unter sich ein Schiff aus Eis
  • Brustat-Naval, Siehst du die Brigg dort auf den Wellen
  • Schuh, Marineoffizier auf der Spielwiese
  • Laukamm, In Portland geht es ganz schön „rund“
  • Schuh, U-Jagd aus der Luft
  • v. Bredow, Internationale Atlantik-Expedition
  • Pfitzmann, Erzschlämme aus 2000 Metern Meerestiefe
  • Thye, Rund um die Uhr alarmbereit
  • Stuhr, Abenteuer vor Grönland
  • Noecker, Die Königlich-Dänische Marine
  • Schwenke, Hochseeboot oder Schlickrutscher
  • Hut ab vor den Rettungsmännern!
  • Jakobeit, Aller Anfang war schwer
  • Leonhardt, Weihnachten auf See
  • Die „Poseidon Schiffahrt GmbH“ entsteht
  • Die Marine 1973/74
  • Reederei F. Laeisz
  • Die Häfen Lübeck und Travemünde
  • Tegetthoff bei Helgoland
  • Overlord/Neptune - Invasion der Alliierten
  • Kapitän Robert Hilgendorf
  • Gründung der Lübeck Linie
  • Durchbruch nach Hause
  • Deutsche Gesellschaft für Schiffahrts- und Marinegeschichte (DGSM)
  • Das Ende in Tsingtau
  • 50 Jahre lohn T. Essberger
  • Flottenkalender-Preisrätsel

© & Quelle: Koehlers Verlagsgesellschaft mbH

letzte Bearbeitung: 19.08.2012