Marine-Rundschau

 

Monatsschrift für Seewesen

 

1890 bis 1989

 

Herausgeber ist der

Arbeitskreis für Wehrforschung

 

 

 

 

 

 

MR Nr. 11-1982

 

Die Marine Rundschau wurde das erste mal November 189o mit dem 1. Jahrgang von E.S. Mittler & Sohn veröffentlicht. Es wird in dieser Serie über die verschiedensten Bereiche in der Marine berichtet. Über technische Details, Seeschlachten, einzelne Schiffe, Personen, Geschichtliches, auch über die Handelsmarine wird teilweise berichtet und noch einiges mehr.

Ab 1974  bis 1976 übernahm der J. F. Lehmanns Verlag die Herausgabe der Zeitschrift. Ab 1977 wurde die Herausgabe der Marine-Rundschau an Bernard & Graefe Verlag übergeben.

Ende 1989 wurde die Serie eingestellt.