Marine-Rundschau 65. Jahrgang 1968

Heft 1 / Februar 1968

Autoren: Friedrich O. Ruge, G.V. Huet, F.W. Müller-Meinhard, Walter Fischer, Hermann Baumeister, Dieter Jung
Schriftleiter: Dr. phil. Jürgen Rohwer

Verlag:

Seiten:

Abmessungen:

Gewicht:

Verlag E.S. Mittler & Sohn GmbH, Frankfurt/Main

von: 01 bis: 80

24 x 16,9 x 0,3 - 0,4 cm

144 g

Inhalt:

  1. Studium Generale Navale
  2. Die Entwicklung der französischen Marine 1947 - 1967
  3. Die Auseinandersetzung der 50er Jahre über die Dedeutung von Seeluftstreitkräften in einem großen Krieg und in einem begrenzten Konflikt
  4. Der letzte Großangriff deutscher Marine-Luftschiffe auf England in der Nacht vom 19./20. Oktober 1917 (II)
  5. Unbekannte Versorgungs- und Hilfsschiffe der Kriegsmarine (III)
  6. Nachrichten aus der Bundesmarine
  7. Nachrichten aus fremden Marinen
  8. Nachrichten aus den Handelsmarinen
  9. Buchbesprechungen

Heft 2 / April 1968

Autoren:

Jon Rustung Hegland, Wolfgang Steinort, Dr. phil. Gerhard Hümmelchen, Siegfrieg Breyer, Stefan Terzibachitsch, Jürgen Friese, Bodo Herzog

Verlag:

Seiten:     

Abmessungen:

Gewicht:

Verlag von E.S. Mittler & Sohn GmbH, Frankfurt/Main

von: 81 bis: 156

24 x 17,2 x 0,3 - 0,4 cm

136 g

Inhalt:

  1. Die Russen im Mittelmerer
  2. Die Königlich Norwegische Marine 1945 - 1968
  3. Die Abhänigkeit der Seekriegsführung von Naturerscheinungen
  4. Nachrichten aus der Bundesmarine
  5. Nachrichten aus fremden Marinen
  6. Marintime Rüstung im Spiegel neuer Flottenhandbücher
  7. Nachrichten aus den Handelsmarinen
  8. Personalnachrichten
  9. Buchbesprechungen

Heft 3 / Juni 1968

Autoren:

Dr. phil. Gerhard Hümmelchen, Siegfrieg Breyer, Bernd Stegemann, Helmuth Gießler, Klaus Stange, Dr. Dieter Jung, Jürgen Friese

Verlag:

Seiten:     

Abmessungen:

Gewicht:

Verlag von E.S. Mittler & Sohn GmbH, Frankfurt/Main

von: 157 bis: 236

24 x 17,2 x 0,3 - 0,4 cm

146 g

Inhalt:

  1. Zur Problematik des uneingeschrängten U-Boot-Krieges 1917
  2. Geleitfahrzeuge der sowjetischen Marine
  3. Die Revolutionierung des Seekrieges durch Funkmeß
  4. Die Flottenverträge von 1922 bis 1935 und ihre politischen Hintergründe
  5. Unbekannte Versorgungs- und Hilfsschiffe der Kriegsmarine (IV)
  6. Nachrichten aus der Bundesmarine
  7. Nachrichten aus fremden Marinen
  8. Nachrichten ausden Handelsmarinen
  9. Buchbesprechungen

Heft 4 / August 1968

Autoren:

Dr. phil. Gerhard Hümmelchen, Edward Wegener, Uwe Baltzer, Stefan Terzibaschitsch, Jürgen Friese

Verlag:

Seiten:     

Abmessungen:

Gewicht:

Verlag von E.S. Mittler & Sohn GmbH, Frankfurt/Main

von: 237 bis:312

24 x 17,2 x 0,3 - 0,4 cm

138 g

Inhalt:

  1. Die seestrategische Theorie im Atomzeitalter
  2. Die Entwicklung der sowjetischen Marine 1945 - 1968
  3. BB 62 "New Jersey" als einziges Schlachtschiff der Welt nach der Reaktivierung wieder in Dienst gestellt
  4. Nachrichten aus der Bundesmarine
  5. Nachrichten aus fremden Marinen
  6. Nachrichten aus den Handelsmarinen
  7. Buchbesprechungen

Heft 5 / Oktober 1968

Autoren:

Dr. phil. Gerhard Hümmelchen, J. D. F. Kealy, Albert Müller, Bernd Stegemann, Stefan Terzibaschitsch, Jürgen Friese

Verlag:

Seiten:     

Abmessungen:

Gewicht:

Verlag von E.S. Mittler & Sohn GmbH, Frankfurt/Main

von: 313 bis: 392

24 x 17,2 x 0,3 - 0,4 cm

140 g

Inhalt:

  1. Die Entwicklung der kanadischen Marine 1945 - 1967
  2. Der U-Boot-Krieg im Jahre 1918
  3. Berufsbild und soziale Stellung des deutschen Handelsschiffkapitäns im Wandel der Zeiten
  4. Standing Naval Force Atlantic - erstes permanent operierendes Zerstörergeschwader der NATO
  5. Nachrichten aus der Bundesmarine
  6. Nachrichten aus fremden Marinen
  7. Nachrichten aus den Handelsmarinen
  8. Buchbesprechungen

Heft 6 / Dezember 1968

Autoren: Dipl.-Ing. Wilhelm Hadeler, Hans H. Sokol, Edward Wegener, Karl Dönitz, Theodor Krancke, Harald Merkel, Dr. phil. Jürgen Rohwer, Dr. phil. Karl Köhler, Dr. phil. Gerhard Hümmelchen, Jürgen Friese, Stefan Terzibaschitsch
Schriftleiter: Dr. phil. Jürgen Rohwer

Verlag:

Seiten:

Abmessungen:

Gewicht:

Verlag E.S. Mittler & Sohn GmbH, Frankfurt/Main

von: 393 bis: 466

24 x 17,2 x 0,3 - 0,4 cm

135 g

Inhalt:

  1. Die Ausbildung des Marineoffiziers aus Sicht seines Berufsbildes
  2. Der Krieg auf der Donau 1914 - 1918
  3. Die Revolutionierung des Seekrieges durch Funkmeß
  4. Die sowjetischen U-Boot-Erfolge in der Ostsee im Zweiten Weltkrieg
  5. Konventionelle Luftkriegführung 1914
  6. Nachrichten aus der Bundesmarine
  7. Nachrichten aus fremden Marinen
  8. Nachrichten aus den Handelsmarinen
  9. Buchbesprechungen

Quelle: Verlag von E.S. Mittler & Sohn GmbH, Frankfurt/Main

letzte Bearbeitung: 20.10.2013