Marine-Rundschau 78. Jahrgang 1981

Heft 6 / Juni 1981

Mitarbeiter dieses Heftes: Colonel G.L. Logan, Frank Uhlig, Harald Fock, Milan N. Vego, Stefan Terzibaschitsch, E. de. Jong, Capt. M. J. Pacey,
Ständige Mitarbeiter: Dr. phil. Gerhard Hümmelchen, Siegfried Breyer, Theodor Fuchs, Herbert H. Hehlmann, Dr. Hannsjörg Kowark, Ing. Stefan Terzibaschitsch

Ehrenvorsitzender:

Geschäftsführer:

Präses:

Schriftleiter:

Professor Friedrich O. Ruge (Vizeadmiral a.D.)

Dr. phil. Gerhard Hümmelchen

Prof. Dr. phil. Jürgen Rohwer

Prof. Dr. phil. Jürgen Rohwer

Verlag:

Seiten:     

Abmessungen:

Gewicht:

damaliger Preis:

Bernard & Graefe Verlag GmbH & Co, München

von: 297 bis: 352

29,7 x 21 x 0,3 - 0,4 cm

179 g

8,- DM

Inhalt:

  1. Die Offiziersausbildung in Kanada - Das Royal Roads Military College
  2. Künftige Aufgaben des U.S. Marine-Corps
  3. Die Marinen Afrikas
  4. Italien und Montenegro in der österreichischen Seekriegsplanung 1904-1914
  5. Die Beschaffungsprogramme 1981 und 1982 der U.S. Navy (II)
  6. Neues Offshore-Standby-Fahrzeug der dänischen Frederikshavn Vaerft A/S
  7. Maritime Nostalgie auf der Hannover-Messe '81
  8. erste Fahrterprobung der F 122 Fregatte "Bremen"
  9. Fremde Marinen
  10. Handelsmarinen
  11. english Summaries
  12. Buchbesprechungen
  13. Personalnachrichten: Fritz Otto Lürssen
  14. Schiffserkennungs-Quiz

Quelle: Bernard & Graefe Verlag GmbH & Co, München

letzte Bearbeitung: 03.10.2012