Dienstvorschrift der Nationalen Volksarmee / Volksmarine

K 243/3/001 - Kriegsschiffe kapitalistischer Staaten

1974

Signatur im Bundesarchiv Freiburg,

Abteilung Militärarchiv:

 

DVW 1-DRUCK/5304

1977

Signatur im Bundesarchiv Freiburg,

Abteilung Militärarchiv:

 

DVW 1-DRUCK/2719



1. Änderung zum K 243/3/001 (Ausgabejahr 1977) - 1979

Herausgegeben von:

 

erstellt am:

Zur Nfd-Nr.:

Seiten:

Schiffsskizzen:

Photos:

Anzahl Staaten:

Flaggentafeln:

Abmessungen:

Gewicht:

Nationale Volksarmee / Volksmarine

Stellvertreter des Chef der VM und Chef des Stabes

15.01.1979

1/77

186 Seiten Änderung / gesamt: 204 Seiten

-

-

-

- Seiten

- x - x - cm

- g

Bemerkungen:

Nur für den Dienstgebrauch.

Die Änderung wird erlassen und tritt am 01.09.1979 in Kraft.

Sie ist den K 243/3/001 einzuarbeiten.

Auch hier handelt es sich um eine Lose-Blatt-Sammlung.

2. Änderung zum K 243/3/001 (Ausgabejahr 1977) - ????

3. Änderung zum K 243/3/001 (Ausgabejahr 1977) - 1983

Herausgegeben von:

 

erstellt am:

Zur Nfd-Nr.:

Seiten:

Schiffsskizzen:

Photos:

Anzahl Staaten:

Flaggentafeln:

Abmessungen:

Gewicht:

Nationale Volksarmee / Volksmarine

Stellvertreter des Chef der VM und Chef des Stabes

22.09.1982

1/77

408

660

358

21

25 Seiten

22,1 x 15,6 x 2,1 cm

ca 773 g

Bemerkungen:

Der Inhalt (Aufstellung der Staaten) ist identisch mit dem Weyer 1982/83.

Es wurde lediglich die Staaten des Warschauer Pakt und die Flotten kleinerer Staaten weggelassen. Insgesamt fehlen 111 Staaten.


Nur für den Dienstgebrauch.

Die Änderung wird erlassen und tritt am 15.01.1983 in Kraft.

Sie ist den K 243/3/001 einzuarbeiten.

Auch hier handelt es sich um eine Lose-Blatt-Sammlung.

1985

Herausgegeben von:

erstellt am:

Nfd-Nr.:

Seiten:

Schiffsskizzen:

Photos:

Anzahl Staaten:

Flaggentafeln:

Abmessungen:

Gewicht:

Nationale Volksarmee / Volksmarine

1985

2/85

378

647

409

21

25

21,6 x 15,6 x 2,6 cm

ca 739 g

Signatur im Bundesarchiv Freiburg,

Abteilung Militärarchiv:

 

DVW 1-DRUCK/4968

Bemerkungen:

Der Inhalt (Aufstellung der Staaten) ist identisch mit dem Weyer 1984/85.

Es wurde lediglich die Staaten des Warschauer Pakt und die Flotten kleinerer Staaten weggelassen. Insgesamt fehlen 112 Staaten.


Nur für den Dienstgebrauch.

Es handelt sich um eine Lose-Blatt-Sammlung in einem Plastik-Ordner.

Die Seiten werden im Ordner durch verschraubbare Bolzen gehalten, somit wird ein leichtes Austauschen der Seiten gewährleistet. Die Seiten sind beidseitig bedruckt.

Jede Ausgabe hat eine fortlaufende Nummer.

Diese DV wurde an jedes Volksmarine-Schiff ausgegeben und wurde als "Geheim" eingestuft und unter Verschluss gehalten.

1. Änderung zum K 243/3/001 (Ausgabe 1985) - 1988

Herausgegeben von:

 

 

erstellt am:

Nfd-Nr.:

Seiten:

Schiffsskizzen:

Photos:

Anzahl Staaten:

Flaggentafeln:

Abmessungen:

Gewicht:

Nationale Volksarmee / Volksmarine

Stellvertreter des Chef der VM und Chef des Stabes

(Konteradmiral Rolf Rödel ?)

30.04.1987

2/85

405

663

437

21

25 Seiten

21,6 x 15,6 x 3 cm

ca 853 g

Bemerkungen:

Der Inhalt (Aufstellung der Staaten) ist identisch mit dem Weyer 1986/87.

Es wurde lediglich die Staaten des Warschauer Pakt und die Flotten kleinerer Staaten weggelassen. Insgesamt fehlen 112 Staaten.


Nur für den Dienstgebrauch.

Die Änderung wird erlassen und tritt am 1.4.1988 in Kraft.

Sie ist den K 243/3/001 einzuarbeiten.

Auch hier handelt es sich um eine Lose-Blatt-Sammlung.

2. Änderung zum K 243/3/001 (Ausgabe 1985) - 1989

Wer weitere Informationen oder Änderung hat...Bitte melden!

letzte Änderung: 07.11.2012